Anfahrt Kontakt Gästebuch Impressum
 
Start / Aktuelles
Einblicke
Geschichte
Führungen
Veranstaltungen
Stichworte
Spenden
Presse / Bilder
Wenn Sie hier Ihre Emailadresse eintragen, erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuheiten und Veranstaltungen
anmelden
abmelden

Sonderveranstaltungen | Veranstaltungen | Mettenschichten | Bergvespern | Schliesstage

Informationsmaterial im Format PDF
Infoflyer / Veranstaltungen
   (PDF * 400 kb)
Infos für Busreiseveranstalter
   (PDF * 1,2 Mb)


2017 Veranstaltungen und Konzerte

Sa., 22.04.2017
Einfahrt:
16:00 Uhr
Frühlingskonzert "Vorhang auf und Bühne frei"
Frühlingsmelodien mit der Bergkapelle Thum Wir wollen Sie, liebe Freunde der Blasmusik, für einen Nachmittag auf eine musikalische Rundreise entführen. Beginnen wollen wir dabei mit den Erinnerungen an das vergangene Jahr, in welchem wir unser 50jähriges Bestehen gefeiert haben. Mit einer Hand voll beliebter Film- und Musicalmelodien im Gepäck, machen wir Halt in Wyoming, dem bevölkerungsärmsten Bundesstaat der Vereinigten Staaten, dabei begegnen wir 007 und werden vom Winde verweht. Danach dürfen wir die große Musicalbühne betreten und präsentieren einen bekannten Song aus dem Musical „Der König der Löwen“. Am Ende kommen wir gemeinsam, mit vielen schönen Erlebnissen über die Donau zurück und erfreuen uns an dem dort wunderbar blühenden Wein. Auch die Freunde der traditionellen Blasmusik kommen nicht zu kurz, für Sie haben wir wunderschöne neue Polkas einstudiert, welche das Programm abrunden werden. Lassen Sie sich von unserem bunten Feuerwerk der Melodien verführen und schwelgen Sie in der außergewöhnlichen Atmosphäre der Zinnkammern

Bergkapelle Thum

  Preis: 16,00 €
Erm.: 13,00 €
So., 30.04.2017 Höhenfeuer am Huthaus
"Wir brennen für unseren Verein"
Grillfest für Vereinsmitglieder und Gäste aus nah und fern

Beginn 17:00 Uhr
 
So., 21.05.2017
Einfahrt:
14:00 Uhr
Bergmusikalische Wanderung unter Tage für alle Sinne
Im Rahmen der Echt erzgebirgischen Wanderwochen findet am 21.05.2017 im Besucherbergwerk Pöhla eine besondere bergmusikalische Wanderung statt. Nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische können hier immer wieder auf vielfältige Art fündig werden. Nach der Einfahrt mit der Grubenbahn, die 14 Uhr beginnt, werden die Besucher fachkundig in die faszinierende Welt des Bergmanns nach untertage geführt. Dort, auf einer ca. 1200 Meter langen Erlebnisstrecke sind verschiedene musikalische Darbietungen geplant. Mittels Musik, Gesang, Licht und Laser soll zugleich das gigantische, natürlich gewachsene und später durch die Bergleute in harter Arbeit aufgewältigte Bergmassiv am Hämmerlein als eindrucksvolle Kulisse für künstlerische Darbietungen, die alle Sinne ansprechen, genutzt werden. Den musikalischen Teil gestalten Solisten des Erzgebirgsensembles Aue. Das Programm, das von Steffen Kindt moderiert wird, zeigt einmal mehr die musikalische Bandbreite der Sänger und Musiker, die neben erzgebirgischen und bergmännischen Darbietungen auch Repertoire aus Klassik, Operrette, Schlager sowie Evergreens präsentieren. Die Veranstaltung dauert ca. 2 bis 2,5 Stunden.
Erzgebirgsensemble Aue
  Preis: 16,00 €
Erm.: 13,00 €
Sa., 03.06.2017
Einfahrt:
10:00 Uhr
"Bergbau Erlebnistage"
Auf Augenhöhe mit internationalen Montangesellschaften - geologische Sonderführung im größten Zinnkammernkomplex Europas
  Preis: 20,00 €
So., 04.06.2017
Einfahrt:
10:00 Uhr
"Bergbau Erlebnistage"
Auf Augenhöhe mit internationalen Montangesellschaften - geologische Sonderführung im größten Zinnkammernkomplex Europas
  Preis: 20,00 €
Sa., 23.09.2017
Einfahrt:
14:00 Uhr
"Ich lade gern mir Gäste ein"
Erzgebirgsensemble Aue
  Preis: 16,00 €
Erm.: 13,00 €
Sa., 28.10.2017
Einfahrt:
16:00 Uhr
Herbstkonzert
Herbstliche Melodien mit der Bergkapelle Thum
Bergkapelle Thum
  Preis: 16,00 €
Erm.: 13,00 €

2017 Sonderveranstaltungen

Sa., 02.09.2017
Einfahrt:
14.°° Uhr
Sonderkonzert zu Gunsten des Bergmannsblasorchester
Das Eintrittsgeld geht an das Bergmannsblasorchester Bad Schlema!
„Bergmannsblasorchester Kurbad Schlema“
  Preis: 20,00 €
Erm.: 13,00 €
Fr., 06.10.2017
Einfahrt:
18:00 Uhr
Medlz - „Lichterstimmen – ein Abend des Lichts und der Musik“ („von Mozart bis Mercury SPECIAL“)
Sie gelten als die beste weibliche A Cappella-Popband Europas. Die medlz, das sind: Sabine, Nelly, Joyce und Silvana. Kennen lernten sich die, damals fünf Dresdnerinnen im Philharmonischen Kinderchor Dresden, in welchem sie 10 Jahre lang ihr Handwerk erlernten und die Liebe zur A Cappella Musik entdeckten. Unter dem Namen „nonets“ machten sie sich seit 1999 einen Namen. Ihr damals erschienenes Album „samtweich“ wurde in San Francisco für den CONTEMPORARY A CAPPELLA RECORDING AWARD 2004 als bestes Rock / Pop-Album nominiert. Der Award gilt gemeinhin als der Grammy unter den A Cappella- Auszeichungen. Beim Westspitzen-Festival errangen Sie Platz 1 in der Sparte A Cappella. 2002 kürte der Radiosender Antenne Mecklenburg-Vorpommern die 5 Mädels zu seinen „YOUNGSTARS 2002“. In Szene gesetzt von der Laser Event Company Eibenstock!
medlz
  Preis: 29,00 €
Sa., 07.10.2017
Einfahrt:
14:00 und 17:00 Uhr
Medlz - „Lichterstimmen – ein Abend des Lichts und der Musik“ („von Mozart bis Mercury SPECIAL“)
Sie gelten als die beste weibliche A Cappella-Popband Europas. Die medlz, das sind: Sabine, Nelly, Joyce und Silvana. Kennen lernten sich die, damals fünf Dresdnerinnen im Philharmonischen Kinderchor Dresden, in welchem sie 10 Jahre lang ihr Handwerk erlernten und die Liebe zur A Cappella Musik entdeckten. Unter dem Namen „nonets“ machten sie sich seit 1999 einen Namen. Ihr damals erschienenes Album „samtweich“ wurde in San Francisco für den CONTEMPORARY A CAPPELLA RECORDING AWARD 2004 als bestes Rock / Pop-Album nominiert. Der Award gilt gemeinhin als der Grammy unter den A Cappella- Auszeichungen. Beim Westspitzen-Festival errangen Sie Platz 1 in der Sparte A Cappella. 2002 kürte der Radiosender Antenne Mecklenburg-Vorpommern die 5 Mädels zu seinen „YOUNGSTARS 2002“. In Szene gesetzt von der Laser Event Company Eibenstock!
medlz
  Preis: 29,00 €
So., 08.10.2017
Einfahrt:
14:00 Uhr
Medlz - „Lichterstimmen – ein Abend des Lichts und der Musik“ („von Mozart bis Mercury SPECIAL“)
Sie gelten als die beste weibliche A Cappella-Popband Europas. Die medlz, das sind: Sabine, Nelly, Joyce und Silvana. Kennen lernten sich die, damals fünf Dresdnerinnen im Philharmonischen Kinderchor Dresden, in welchem sie 10 Jahre lang ihr Handwerk erlernten und die Liebe zur A Cappella Musik entdeckten. Unter dem Namen „nonets“ machten sie sich seit 1999 einen Namen. Ihr damals erschienenes Album „samtweich“ wurde in San Francisco für den CONTEMPORARY A CAPPELLA RECORDING AWARD 2004 als bestes Rock / Pop-Album nominiert. Der Award gilt gemeinhin als der Grammy unter den A Cappella- Auszeichungen. Beim Westspitzen-Festival errangen Sie Platz 1 in der Sparte A Cappella. 2002 kürte der Radiosender Antenne Mecklenburg-Vorpommern die 5 Mädels zu seinen „YOUNGSTARS 2002“. In Szene gesetzt von der Laser Event Company Eibenstock!
medlz
  Preis: 29,00 €

2017 Kinderprogramm

Do., 03.08.2017
Einfahrt:
10:00 Uhr
Ein Sommerferientag mit dem Berggeist "Knuffel"
Knuffel hat erlebnisreiche Ferien mit vielen unvergesslichen Erlebnissen überall im Erzgebirge verlebt. Zum Abschluss der Sommerferien lädt er alle Kinder zu einenm ganz außergewöhnlichen Ferientag ein. Und das bei jedem Wetter. Im Regen ist jeder geschützt, und wenn die Sonne zu sehr scheint, dann bietet das Bergwerk wunderbare Kühle. Knuffel, der liebenswerte Berggeist, wohnt schon seit Jahrhunderten unter einem großen Stein ganz in der Nähe des Besucherbergwerkes in Pöhla am Fundort Hämmerlein. Aber immer und immer wieder fällt Knuffel in einen tiefen Berggeist-Schlaf. Auf diese Weise hat er vieles verpasst, was im Verlauf der Besiedelung des Erzgebirges geschehen ist. Aber weil Berggeister, ebenso wie die meisten Kinder, sehr wissbegierige kleine Wesen sind, will Knuffel auch am 04. August 2016 hellwach sein und mit den jungen Besuchern einen wunderschönen Ferientag erleben. Und eines ist klar: die Bergleute, die die Kinder begleiten werden, müssen ihm viele, viele Fragen beantworten. Doch bevor Knuffel diese Antworten erhält, müssen ihn die Kinder im Berg suchen. Dazu fahren sie zunächst mit der Grubenbahn in das Bergwerk ein und lernen die aufregende Welt des Bergmanns untertage kennen. Knuffel wartet am Hämmerlein mit vielen Überraschungen auf die Kinder .... Das Programm für Kindergarten- und Grundschulkinder wird von Steffen Kindt, Chef des Erzgebirgsensembles Aue, und natürlich von Knuffel, dem Berggeist gestaltet. Und wer sich allein im Berg fürchtet, kann auf jeden Fall seine Eltern und Großeltern als Verstärkung mitbringen.
  Preis: 13,00 €
Erm.: 7,00 €
Do., 14.12.2017
Einfahrt:
10:00 Uhr
Mettenschicht mit dem Berggeist "Knuffel"
Die Kindermettenschicht mit dem Berggeist "Knuffen" in den Zinnkammern, mit einer Weihnachtsüberraschung.
  Preis: 16,00 €
Erm.: 10,00 €

Weihnachten 2017

Do., 30.11.2017
Einfahrt:
NEUE EINFAHRTSZEIT 18.00 Uhr
Erzgebirgsweihnacht
Erzgebirgsensemble Aue
  Preis: 16,00 €
Erm.: 13,00 €
Sa., 02.12.2017
Einfahrt:
10.00 Uhr
Weihnachtskonzert
Bergkapelle Schneeberg
  Preis: 16,00 €
Erm.: 13,00 €
Sa., 09.12.2017
Einfahrt:
10.00 Uhr
Weihnachtskonzert
Erzgebirgsensemble Aue
  Preis: 16,00 €
Erm.: 13,00 €
Sa., 16.12.2017
Einfahrt:
10.00 Uhr
Weihnachtskonzert
mit der Bergkapelle Thum
  Preis: 16,00 €
Erm.: 13,00 €
Sa., 23.12.2017
Einfahrt:
10.00 Uhr
Weihnachtskonzert
Erzgebirgsensemble Aue
  Preis: 16,00 €
Erm.: 13,00 €
*Hinweis: Die Einfahrt erfolgt jeweils mit der Grubenbahn zum angegebenen Zeitpunkt. Eine spätere Einfahrt ist nicht möglich.

Mettenschichten

finden in der Vorweihnachtszeit zweimal täglich zu den angegebenen Zeiten statt:
Dauer: 3 Stunden (Führung, Konzert, Bergbrot)

Fr., 01.12.2017 - Sa., 23.12.2017 Zeit/Einfahrt:
tgl. 14.00 Uhr und 18.00 Uhr
Erw.: 27,00 €
Erm.: 15,00 €

Achtung: Die Zeiten sind jeweils Einfahrtszeiten. Es werden bei Bedarf auch andere Zeiten mit interessierten Gruppen vereinbart.

Bergvespern

Dauer: 3 Stunden (Führung, Konzert, Bergbrot)

Mi., 27.12.2017 und Fr., 29.12.2017 Zeit/Einfahrt:
tgl. 14.00 Uhr
Erw.: 27,00 €
Erm.: 15,00 €

Schließtage


So., 24.12.2017, Mo., 01.01.2018

Vorbestellungen richten Sie bitte an:

Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla e.V."
Luchsbachtal 19
08340 Schwarzenberg / OT Pöhla
Telefon: 03774 81078
Fax: 03774 81079

oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Änderungen vorbehalten


nach obenzurück
    32 | 1192 | 22860
©Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla e.V.
Luchsbachtal 19 · 08340 Schwarzenberg / OT Pöhla
Tel: 03774 81078  · Fax: 03774 81079
e-mail: info@zinnkammern.de
Impressum
π